Erstellen eines Profils für einen Einzelprozess

Mit dieser Sicherheitseinstellung wird festgelegt, welche Benutzer die Leistungsüberwachungstools verwenden können, um die Leistung von Nicht-Systemprozessen zu überwachen.

Standardwert:

  • Administratoren
  • Hauptbenutzer

Benutzeranmelderechte:
SeProfileSingleProcessPrivilege

Kommentar:
Abmeldung notwendig

Unterstützt auf:
Mindestens Windows XP, Windows Server 2003