Systemobjekte: Standardbesitzer für Objekte, die von Mitgliedern der Administratorengruppe erstellt

Systemobjekte: Standardbesitzer für Objekte, die von Mitgliedern der Administratorengruppe erstellt werden.

Diese Sicherheitseinstellung bestimmt, welche Benutzer und Gruppen autorisiert sind, Volumewartungsaufgaben wie "Datenträger bereinigen" und "Defragmentierung" durchzuführen.

Standardeinstellung: Gruppe "Administratoren" (auf Servern)

Registrierung:
HKLM\System\CurrentControlSet\Control\Lsa\

Wert:
NoDefaultAdminOwner

Unterstützt auf:
Mindestens Windows XP SP2, Windows Server 2003