Interaktive Anmeldung: Kein STRG+ALT+ENTF erforderlich

Diese Sicherheitseinstellung bestimmt, ob vor der Anmeldung eines Benutzers STRG+ALT+ENTF gedrückt werden muss.

Wenn diese Richtlinie auf einem Computer aktiviert ist, muss der Benutzer nicht STRG+ALT+ENTF drücken, um sich anzumelden. Durch das Umgehen von STRG+ALT+ENTF sind Benutzer Angriffen ausgesetzt, bei denen versucht wird, Kennwörter abzufangen. Das Drücken von STRG+ALT+ENTF gewährleistet, dass Benutzer bei der Eingabe von Kennwörtern über einen vertrauenswürdigen Pfad kommunizieren.

Wenn diese Richtlinie deaktiviert ist, muss jeder Benutzer vor der Anmeldung an Windows STRG+ALT+ENTF drücken.

  • Standardeinstellung auf Domänencomputern:
    • Aktiviert: Mindestens Windows 8
    • Deaktiviert: Windows 7 oder früher.
  • Standardeinstellung auf eigenständigen Computern:
    • Aktiviert

Registrierung:
HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System\

Wert:
DisableCAD

Unterstützt auf:
Mindestens Windows XP SP2, Windows Server 2003