Maximales Kennwortalter

Mit dieser Sicherheitseinstellung wird der Zeitraum (in Tagen) festgelegt, für den ein Kennwort verwendet werden kann, bevor das System den Benutzer auffordert, das Kennwort zu ändern. Sie können festlegen, dass die Kennwörter nach der angegebenen Anzahl von Tagen (zwischen 1 und 999 Tagen) ablaufen, oder Sie können angeben, dass Kennwörter niemals ablaufen, indem sie die Anzahl von Tagen auf 0 festlegen. Wenn das maximale Kennwortalter zwischen 1 und 999 Tagen liegt, muss das minimale Kennwortalter niedriger als das maximale Kennwortalter sein. Wenn das maximale Kennwortalter auf 0 festgelegt ist, kann das minimale Kennwortalter ein beliebiger Wert zwischen 0 und 998 Tagen sein.

Hinweis:
Es ist eine bewährte Sicherheitsmethode, für das Kennwort je nach Umgebung eine Gültigkeit zwischen 30 und 90 Tagen festzulegen. Auf diese Weise steht einem Angreifer nur ein beschränkter Zeitraum zum Knacken eines Benutzerkennworts zur Verfügung, um sich Zugang zu den Netzwerkressourcen zu verschaffen.

Standardwert: 42.

Registrierung:
MaximumPasswordAge

Unterstützt auf:
Mindestens Windows XP, Windows Server 2003